Neustadt bei Coburg: Feuer wegen glimmender Zigarette

Eine Zigarettenkippe hat am Freitag einen Teppichboden in einer Wohnung in Brand gesetzt. Es entwickelte sich dichter Qualm, und drei Personen kamen mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Der Schaden blieb nach Polizeiangaben relativ gering.