Neustadt bei Coburg will viel investieren

Wie im Entwurf des diesjährigen Haushalts steht, sind allein 2,4 Millionen Euro für die Sanierung der Grundschule an der Heubischer Straße eingeplant, für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Wildenheid sind es 950 000 Euro. Dieses Jahr soll mit den Planungen dafür begonnen werden. Sechsstellige Ausgaben sind unter anderem auch für die Sanierung der Freisportanlage in der Wildenheider Straße geplant, die Arbeiten am Marktplatz und für eine neue Parkpalette in der Ernststraße. Am Montag soll der Haushalt im Stadtrat verabschiedet werden.