Neustart für den Prozess rund um die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf

Weil ein Richter längere Zeit krank ist, muss der Prozess neu aufgerollt werden. Heute um 14 Uhr geht’s los. Zunächst sind 14 Verhandlungstage angesetzt. Wie berichtet sitzen die frühere Heimleiterin, der damalige Pflegedienstleiter und ein Hausarzt auf der Anklagebank. Ihnen werden unter anderem gemeinschaftlicher Totschlag durch Unterlassen und versuchter Totschlag durch Unterlassen in zwei weiteren Fällen vorgeworfen.