„Nichtentrick“ statt Enkeltrick

Wieder haben Telefonbetrüger versucht, Menschen im RadioEINS-Land um ihr Geld zu bringen. Am Donnerstag rief eine unbekannte Person bei zwei Frauen in Bad Staffelstein an, gab sich als deren Nichte aus und wollte Geld. Konkret forderte sie in einem Fall 40 000 Euro. Die angerufenen Frauen fielen nicht auf die Masche herein und riefen stattdessen die Polizei. Diese warnt noch einmal ausdrücklich vor Telefonbetrügern. Auf keinen Fall sollte man am Telefon Angaben zur Person oder zu seinem Finanzstatus machen.