Niedrigwasser im RadioEINS-Land – Sonneberg trifft Vorkehrungen

Anhaltende Trockenheit, viel Sonne und kein Regen – Im RadioEINS-Land herrscht Niedrigwasser. Wie die Übersicht des Niedrigwasserinformationsdienstes Bayern zeigt, ist der Wasserstand in den Flüssen niedrig. In der Haßlach und der Nordhalbener Ködel ist der Wasserstand sogar sehr niedrig. Nicht viel besser sieht es beim Grundwasser aus. Auch dort heißt es an vielen Orten „niedrig“ bis „sehr niedrig“. Der Landkreis Sonnberg trifft Vorkehrungen: Zum Schutz des Wasserhaushaltes verbietet der Landkreis Wasser aus oberirdischen Gewässern wie Bächen, Flüssen und Seen zu entnehmen. Unterdessen ist die Gefahr für Brände in Wäldern und auf Wiesen groß. Heute (18.6.) gilt für den Landkreis Kronach die höchste Gefahrenstufe 5, in den anderen Regionen gilt die Stufe 4.