Nikolaus und Fahrrad geklaut – Patient aus Klinikum kann sich an nichts erinnern

Ein Patient des Bezirksklinikums Kutzenberg im Kreis Lichtenfels ist in den letzten Tagen nach einem vereinbarten Ausgang nicht wieder zurückgekommen. Die Polizei wurde eingeschaltet, und die Beamten fanden den vermissten 21-jährigen nach Stunden in Ebensfeld. Dort kuschelte er mit einer etwa einen Meter großen Nikolausfigur. Mit dabei hatte er außerdem ein Fahrrad der Marke Winora. Woher das Rad und der Nikolaus kamen, konnte der junge Mann nicht erklären, deshalb wurden die Gegenstände von der Polizei sichergestellt und sucht nun seinen rechtmäßigen Besitzer. Wer sein Fahrrad der Marke Winora Jamaica in Silber oder seine Nikolausfigur vermisst, kann sich bei der Polizei melden.