Nordhalben: Holzskulpturen beschmiert

Wieder haben Unbekannte Holzskulpturen am Skulpturenpfad in Nordhalben (Landkreis Kronach) beschädigt. Die Kunstwerke wurden in der Nacht auf Donnerstag (15.4.) mit oranger Farbe besprüht, Beschreibungen wurden abgerissen. Auf einen Steinblock wurde das Wort „unerwünscht“ geschmiert. Der Schaden: rund 5000 Euro. Im Dezember waren die Skulpturen schon einmal beschädigt worden. Die Polizei sucht nun Hinweise auf die Täter.

(Fotos: Polizeiinspektion Ludwigsstadt)