Nur wenige Covid-Patienten in Krankenhäusern

Nicht mehr die 7-Tage-Inzidenz, sondern die Zahl der Covid-Patienten in Krankenhäusern soll der Gradmesser für Corona-Maßnahmen sein. Das hat Bundesgesundheitsminister Spahn angekündigt. Im RadioEINS-Land ist die Situation in den Kliniken aktuell vergleichsweise entspannt. In der Helios Frankenwaldklinik in Kronach wird aktuell ein Corona-Patient auf der Normalstation behandelt und keiner auf der Intensivstation. Im Coburger REGIOMED-Klinikum liegt ebenfalls ein Covid-Patient auf der Normalstation. In den Thüringer Häusern des Verbunds befinden sich derzeit fünf Verdachtsfälle. Es muss aber keiner der Patienten auf der Intensivstation behandelt oder gar beatmet werden.