Oberfränkisches Wort des Jahres: „Erpfl“

„Erpfl“ ist das Oberfränkische Wort des Jahres 2021. Bezirkstagspräsident Henry Schramm und Sternekoch Alexander Herrmann haben das Dialektwort für die Kartoffel gestern offiziell zum Sieger gekürt. Vorher hatte die Jury die Qual der Wahl: rund 2500 Vorschläge für das Oberfränkische Wort des Jahres waren eingereicht worden. Letztes Jahr hatte der „Fregger“ gewonnen. Mit dieser und anderen Aktionen will der Bezirk das oberfränkische Kulturgut vermitteln und pflegen.