Oberfranken bei der Grünen Woche

Morgen (20.1.) beginnt die Internationale Grüne Woche in Berlin – zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder in Präsenz. Auch eine Delegation aus Oberfranken ist wieder dabei. Wie die Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv mitteilte, präsentieren sich die einzelnen Tourismusregionen, wie beispielsweise Frankenwald oder Fichtelgebirge in der Hauptstadt. So vertreten u.a. Brauer, Brenner, Metzger oder Bäcker die Genussregion in Berlin. Highlight ist der Oberfrankentag am Samstag (21.1.), wenn Vertreter aus Städten und Landkreisen vor Ort sein werden.