Oberfranken Offensiv plant Imagekampagne mit Regionalinitiativen

Gemeinsam für die Oberfranken – Der Verein Oberfranken Offensiv arbeitet gemeinsam mit Regionalinitiativen am oberfränkischen Image. In einem digitalen Dialog haben sich haben sich die Beteiligten über ihre Projekte ausgetauscht und über die möglichen Kooperationen gesprochen. Es sei wichtig, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen, nur dann könne man das Image Oberfrankens gewinnbringend weiterentwickeln, so die Vorsitzende Heidrun Piwernetz. In den Treffen mit den Regionalinitiativen geht es darum, die Kernbotschaften, Zielgruppen und Zielregionen zu definieren. Sie sollen dann die Basis für die folgende Imagekampagne bilden.