Vermisste Frau in Waldstück gefunden

Eine seit Donnerstag vermisste, demenzkranke Frau aus Neuhaus am Rennweg ist wieder da. Wie die Polizei mitteilte, war die 75-jährige bei der umfangreichen Suche mit Hubschrauber, Spürhunden und vielen Einsatzkräften zunächst nicht gefunden worden. Am Freitag wurde sie dann bei einem zusätzlichen Einsatz von Bereitschaftspolizei, Bergwacht und Feuerwehr in einem Waldgebiet entdeckt und konnte aus ihrer hilflosen Lage befreit werden. Die Frau war stark unterkühlt und musste medizinisch behandelt werden.