Ortsumgehung Neustadt bei Coburg – Sonneberg bleibt länger dicht

Seit Mittwoch ist die Ortsumgehung Neustadt bei Coburg – Sonneberg wegen Bauarbeiten auf Höhe Ebersdorf bei Neustadt voll gesperrt – und zwingt rund 8.000 Autos und zirka 1.000 Laster pro Tag auf die Umleitungsstrecken. Gerade im Berufsverkehr kommt es dort zu hoher Verkehrsbelastung. Eigentlich sollten die Bauarbeiten heute abgeschlossen sein. Jetzt wurde aber bekannt, dass die Baustelle samt Umleitung noch bis mindestens Montagabend bestehen bleibt. Auch am Samstag soll dort gearbeitet werden, um den Normalzustand schnellstmöglich wiederherzustellen.