Parken auf dem Schlossplatz: Ordnungsamt bittet um Disziplin

Das ausnahmsweise auf dem Coburger Schlossplatz erlaubte Parken kommt gut an. Das Ordnungsamt bittet nun aber um Disziplin. Immer wieder werden Verkehrszeichen verrutscht. Parken ist aber nur in den markierten Bereichen gestattet. Außerdem bittet das Ordnungsamt, das Auto vorrangig in den Parkhäusern oder dem Anger abzustellen. Die Zufahrt auf den Schlossplatz sei nicht für ein so großes Verkehrsaufkommen gedacht. Dementsprechend bilde sich oft ein langer Rückstau.