Petition für Lehrschwimmbad in Coburg gestartet

Mit einer Online-Petition macht sich der Schwimmverein Coburg für ein Lehrschwimmbad für Coburg stark. In Coburg gebe es einen erheblichen Mangel an Schwimmbadkapazitäten, die für Schwimmkurse und den Trainingsbetrieb geeignet seien, heißt es in der Petition. Diesem Mangel drohe eine Verschärfung durch die Sanierung des Aquaria. Während dieser Zeit werde es in Coburg so gut wie keine Möglichkeiten geben, dass Kinder und auch Erwachsene das Schwimmen erlernen können. Bei der Online-Petition sind schon über 670 Stimmen aus Coburg (Stand 7.4.) zusammengekommen. Mit 700 Stimmen ist das Quorum erreicht. Dann wird von den gewählten Vertretern eine Stellungnahme zur Petition eingeholt.

Neben dem vom Aquaria unabhängigen Lehrschwimmbad, fordert der Verein ein klares Bekenntnis der Stadt zu einem nachhaltigen Bad-Konzept.

Weitere Infos:

https://www.svcoburg.de/index.php/petition-lehrschwimmbad