Pflasterstein auf Pizzeria geworfen

Das hätte auch schlimmer ausgehen können – Einen fast zwei Kilo schweren Pflasterstein haben Unbekannte auf das Dach eines Biergartens in Sonnefeld im Kreis Coburg geworfen. Der Stein blieb auf dem Dach der Pizzeria am Marktplatz liegen. Er hinterließ zwar ein Loch im Dach, fiel zum Glück nicht hindurch. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die am Samstag gegen 23 Uhr etwas bemerkt haben.