PIKO aus Sonneberg mit starkem Umsatzplus

Umsatzplus für den Modelleisenbahnhersteller PIKO aus Sonneberg. Trotz der Corona-Pandemie konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr für das Geschäftsjahr 2020 etwa 14,6 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften. In der Zeit der Pandemie hätten sich viele Modellbahner intensiv dem Hobby gewidmet. Außerdem habe es viele Neueinsteiger gegeben. Um die große Nachfrage zu decken wurden sowohl in Sonneberg als auch im Werk in China Sonderschichten gefahren.