Pläne für Quartier Kirchgasse in Lichtenfels werden konkreter

Spätestens Anfang 2019 soll der Bau im Quartier Kirchgasse in Lichtenfels beginnen. Noch in diesem Sommer sollen die leerstehenden Häuser dort abgerissen werden. Die Pläne für die Kirchgasse sind in der jüngsten Stadtratssitzung noch einmal Thema gewesen. Im Quartier soll ein Seniorenwohnzentrum mit 25 Apartments, einer Demenzwohngruppe und einer Sozialstation entstehen. Damit wird auch ein Leerstand in der Korbstadt beseitigt. Das Projekt kostet zwei bis drei Millionen Euro.