Platz in der Berufsfachschule für Musik ist knapp

Die Berufsfachschule für Musik in Kronach bräuchte mehr Platz. Das hat Schulleiter Burkhart Schürmann in der jüngsten Sitzung des Zweckverbands betont. Er wünscht sich ein neues Gebäude für seine Schule. Jedes Jahr profitieren rund 500 Musiker vom Ausbildungsangebot der Berufsfachschule in Zusammenarbeit mit der Sing- und Musikschule im Landkreis Kronach und dem oberfränkischen Sing- und Musikschulwerk. Zuletzt ist in der Berufsfachschule das Fach Volksmusik dazugekommen. Ein weiterer Wunsch des Schulleiters ist die Richtung „Musical“.