Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen., © David Inderlied/dpa/Illustration

Polizei nimmt Mann an Geburtstag Anlage und Fernseher weg

An seinem Geburtstag hat die Polizei einem Mann in Unterfranken sowohl die Musikanlage als auch den Fernseher abgenommen. Der 52-Jährige hatte am Samstagmorgen in Wörth am Main viel zu laut gefeiert und auf das Klingeln der Beamten nicht reagiert, teilte das Polizeipräsidium Unterfranken am Sonntag mit.

Die Feuerwehr öffnete demnach die Tür. Die Musikanlage des Mannes sei anschließend sichergestellt worden. Ruhe kehrte danach aber nicht ein: Kurze Zeit später musste erneut eine Streife ausrücken, weil der 52-Jährige den Angaben zufolge laut schrie und über den Fernseher Musik hörte.

Die Polizei kassierte den Fernseher samt Stromkabel ein und drohte dem Mann an, in Gewahrsam zu kommen. Danach sei es in der Wohnung ruhig geblieben.