© Patrick Pleul

Polizei schnappt professionelle Fassdiebe in einer Brauerei

Hof (dpa/lby) – In einer Brauerei in Hof haben professionelle Fassdiebe mehr als 600 leere Bierfässer gestohlen – und sind dabei auf frischer Tat ertappt worden. Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei das Gelände rechtzeitig umstellen und die fünf Männer anschließend festnehmen. Ein Großteil der Beute war da allerdings schon abtransportiert, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Den hatte die Bande bereits mit Lastwagen an einen bislang unbekannten Ort gefahren. Die leeren Bierfässer in unterschiedlichen Größen hatten einen Wert von mehreren zehntausend Euro. «Da wollten nicht einfach ein paar Jugendliche Pfand klauen», der Diebstahl sei professionell aufgezogen worden, so der Sprecher weiter. Die Ermittler gehen davon aus, dass weitere Täter flüchtig sind. Die am Sonntag festgenommenen Männer sitzen nun wegen schweren Bandendiebstahls im Gefängnis.