Polizeibericht für Samstag, den 14.11.2020

Stadt und Landkreis Coburg

 

Neustadt - Ein unbekannter Täter entwendete am frühen Freitagmorgen 20 Tannenbäume, welche in der Dieselstraße abgelegt waren.

In der Zeit zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr wurden die frisch gefällten Bäume entwendet, welche auf einem Privatgrundstück lagen. Zeugen sahen zur Tatzeit einen silbernen Mercedes Sprinter mit Sonneberger Kennzeichen. Ob dieser mit der Tat in Zusammenhang steht, muss noch ermittelt werden. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 400 Euro.

Wer Angaben zu dem unbekannten Täter bzw. dem Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg unter der Telefonnummer 09568/ 9431-0 zu melden.

 

Neustadt - Ein unbekannter Täter entwendete ein Mountainbike in der Zeit vom 11.11.2020, 18:00 Uhr bis zum 13.11.2020, 19:00 Uhr in der Hutstraße.

Der Geschädigte stellte das Fahrrad, Bulls Sharptail in der Farbe grün/orange auf dem Hof eines Anwesens ab und sicherte dieses mit einem Schloss. Als er am 13.11.2020 gegen 19:00 Uhr zurückkam, war das Mountainbike nicht mehr vor Ort. Der Entwendungsschaden beträgt 770 Euro.

Wer Angaben zu dem unbekannten Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg unter der Telefonnummer 09568/ 9431-0 zu melden.

 

Coburg - Ein bislang Unbekannter entwendete zuerst am Dienstagmorgen in der Zeit von 04.30 Uhr bis 09.00 Uhr die Lieferung der Tageszeitung, die vor einem Tabakladen am Markt deponiert war. Noch am selben Tag kam der dreiste Dieb zurück und klaute diesmal aus dem Flur des Ladens die rückläufigen Zeitschriften, welche dort zur Abholung bereit gelegt waren. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf 220 Euro.
Hinweise werden unter der Rufnummer 09561/645-0 erbeten.


Landkreis Kronach

Noch keine Meldungen eingegangen 


Landkreis Lichtenfels

 

Lichtenfels - Am Mittwochmorgen stellte ein 23-jähriger Mann aus Lichtenfels sein Fahrrad versperrt im Fahrradständer am Bahnhof Lichtenfels ab. Als er in der Nacht sein Rad wieder holen wollte, stellte er fest, dass dieses von Unbekannten entwendet worden war. Das blau/silberne Damen-Trekkingrad der Marke „Epple“ hatte einen Zeitwert von 100,- Euro. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 09571/95200 mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.

 

Lichtenfels - Unbekannte beschmierten in der Vergangenheit die Fassade der Fahrradhalle an der Herzog-Otto-Schule mit diversen Graffiti`s und legten an mehreren Stellen auf den dortigen Pflastersteinen Feuer. Auch am nahegelegenen Skaterpark wurden Graffiti`s gesprüht und die dortigen Mülleimer sowie ein Tisch als Feuerstellen missbraucht. Am Meranier-Hallenbad wurde die rückwärtige Treppe zum Schulpausenhof mit schwarzer Farbe beschmiert und der Inhalt der dortigen Papiertonnen entzündet. Die unbekannten Täter verursachten dadurch einen geschätzten Schaden von mindestens 1200,- Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.


Landkreis Hildburghausen

Noch keine Meldungen eingegangen 


Landkreis Sonneberg

Noch keine Meldungen eingegangen 


Hinweis: Die Informationen in der Rubrik "Polizeibericht" stammen von den jeweiligen Polizeidienststellen und wurden redaktionell nicht bearbeitet.