Polizeibericht für Samstag, den 15.2.2020

Stadt und Landkreis Coburg

 

Weidhausen - Am Freitagabend wurde eine 35-jährige Fahrradfahrerin in Weidhausen einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Bei der weiteren Kontrolle konnte bei der Frau in einem mitgeführten Rucksack eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden.

 

 

Neustadt bei Coburg - Am Samstagnacht wurde ein 15-jährige Neustadter auf einem Kleinkraftrad einer Verkehrskontrolle unterzogen. Einen Führerschein konnte der Jugendliche nicht vorzeigen, da er keinen besaß. Der junge Mann musste sein Gefährt unter Aufsicht der Beamten den restlichen Weg nach Hause schieben und wurde in die Obhut seines Vater übergeben.

Landkreis Kronach

 

 

Landkreis Lichtenfels

 

Seubelsdorf - Gestern Mittag kam es in der Bamberger Straße in Seubelsdorf auf Höhe der Shell-Tankstelle zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Die Verursacherin fuhr jedoch weiter, ohne ihren Pflichten nachzukommen. Allerdings konnte sich der Unfallbeteiligte das Kennzeichen merken. Die Dame wird nun unter anderem wegen Verkehrsunfallflucht angezeigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2500€.

 

Lichtenfels - Nach einem Einkauf in einem Supermarkt im Bereich Zur Heide stellte die Geschädigte fest, dass ihre Geldbörse aus einem mitgeführten Stoffbeutel verschwunden war. Kurze Zeit später meldete sie den Diebstahl bei ihrer Hausbank. Dabei erfuhr sie, dass bereits 500€ von ihrem Konto abgehoben wurden. Unglücklicherweise hatte sie die dazugehörige PIN nebst der EC-Karte in der Geldbörse aufbewahrt. Das Geld wurde von einer unbekannten Frau abgehoben. Bekleidet war sie mit einem roten Mantel samt Fellkapuze. Auffällig war, dass sie nur Schlappen als Schuhe getragen haben soll.

 

Bad Staffelstein - Am späten Freitagabend fiel den Polizeibeamten bei einer Verkehrskontrolle Am Kurpark starker Alkoholgeruch bei einem Fahrer auf. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Die Folge waren eine Blutentnahme im Klinikum Lichtenfels und die Sicherstellung des Führerscheins. Der 22-jährige Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Landkreis Hildburghausen

 

 

Landkreis Sonneberg

 

 

Hinweis: Die Informationen in der Rubrik "Polizeibericht" stammen von den jeweiligen Polizeidienststellen und wurden redaktionell nicht bearbeitet.