Projektstart „Demografiefeste Kommune“

Bayern wächst – aber nicht überall gleich. Mit dem Projekt ‚Demografiefeste Kommune‘ will der Freistaat den Gemeinden helfen, sich zukunftssicher aufzustellen. Die sich ändernden Bevölkerungs- und Gesellschaftsstrukturen seien eine zentrale Herausforderung der heutigen Zeit – man wolle die Kommunen hierbei aktiv begleiten, beraten und betreuen, so Finanz- und Heimatminister Füracker. Während einige Regionen wachsen, seien andere mit einem Bevölkerungsrückgang konfrontiert. Mit dem neuen Förderprojekt biete man den bayerischen Kommunen passgenaue Beratung und bedarfsgerechte Unterstützung, so Füracker. Für teilnehmende Kommunen werden vor Ort individuelle Lösungen entwickelt. Die ausgewählten Kommunen profitieren zudem von einem Fördersatz von 90 Prozent und einer Förderung von insgesamt bis zu 174 000 Euro.