Prozess um schweren Raub

Schwerer Raub – Das wird einem Mann aus dem Kreis Hildburghausen vorgeworfen. Deswegen muss er sich heute (7.5.) vor dem Meininger Landgericht verantworten. Der 29-jährige soll in Hildburghausen seinen Bekannten mit einer Schreckschusspistole bedroht haben, um an Geld zu kommen. Der Bekannte flüchtete mit seinem E-Bike. Der Angeklagte soll ihn aber im Keller eines Hauses aufgespürt und ihm das Rad im Wert von 2500 Euro gestohlen haben. Der Prozess beginnt um 9 Uhr.