Radfahrer stürzt und schlägt sich Zähne aus

Ein betrunkener Mann ist am Samstagmorgen in Coburg von einem Fahrrad gestürzt. Dabei verlor der 30-Jährige drei Zähne. Er hatte über zwei Promille. Bereits am Freitagvormittag übersah eine Autofahrerin eine Radlerin an der Zufahrt des CEB. Sie verletzte sich im Gesicht und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.