Radfahrer von der Straße gedrängt

Zwischen Lahm bei Lichtenfels und Serkendorf ist einem Radfahrer gestern Abend ein Auto entgegengekommen und hat ihn so geschnitten, dass der Biker nach rechts ausweichen musste, um nicht mit dem Wagen zusammenzustoßen. Er stürzte in den Graben, der voller Brennnesseln war, und verletzte sich im Gesicht und an den Gliedmaßen. Außerdem hatte er einen Schock und musste ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher hielt kurz an und suchte dann das Weite, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Hinweise auf den schwarzen Passat Kombi mit Lichtenfelser Kennzeichen bitte an die Polizei.