Radmuttern in Rödental gelockert – Zeugen gesucht

An allen vier Rädern eines Autos hat ein Unbekannter in Rödental die Radmuttern gelöst. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Freitag oder Samstag in der Franz-Schubert-Straße. Als die Fahrerin ihren Volvo am Freitagabend abstellte, bemerkte sie in der Nähe einen etwa 60 Jahre alten Mann, der sich auffällig verhielt. Er hat schwarz-graues Stoppelhaar und einen Dreitagebart. Der Mann ist kräftig und trug ein braunes Polo-Shirt sowie eine braune, knielange Hose. Ist Ihnen der Mann auch aufgefallen oder haben Sie etwas anderes Verdächtiges in Rödental bemerkt? Dann melden Sie sich bitte bei der Polizei!