Randalierer in Coburg

Seiner Wut freien Lauf gelassen hat ein Unbekannter auf einem Privatgrundstück in Coburg. In der Nacht von Montag auf Dienstag zerkratzte der Randalierer in der Eigenheimstraße nicht nur ein Auto, sondern durchschnitt auch eine Wäscheleine und zerstörte mehrere Pflanzen und die Gartendekoration. Dabei entstand Schaden von mindestens 1000 Euro. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen die in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Eigenheimstraße etwas beobachtet haben.