Raser mit über 160 km/h erwischt

Mit 164 Stundenkilometern ist ein Autofahrer bei Burggrub im Kreis Kronach geblitzt worden (schon Ende September, wie die Polizei nun mitteilte). Damit war er mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. Auf der B 89 gilt Tempo 80. Der 22-jährige muss jetzt ein Vierteljahr auf seinen Führerschein verzichten und 600 Euro Bußgeld zahlen. Außerdem bekommt er zwei Punkte in Flensburg.