© Patrick Pleul

Raubüberfall in Nürnberg: Mann verletzt

Nürnberg (dpa/lby) – Ein 29-jähriger Mann ist bei einem Raubüberfall in Nürnberg auf offener Straße verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde er am Freitagabend mit einer Stichwaffe an der Hand verletzt, als ihm die zwei Täter das Handy entrissen. Die Polizei nahm zwei 22 und 23 Jahre alte Tatverdächtige fest. Dabei feuerte ein Polizist einen Warnschuss ab. Sanitäter versorgten den 29-Jährigen.