Raubüberfall in Stockheim: Weiter keine Spur vom Täter

Auch die Fahndung mit Bildern der Überwachungskamera hat bislang keinen Erfolg gebracht. Wie die Polizei auf RadioEINS-Nachfrage mitgeteilt hat, fehlt man fehlt vom Tankstellenräuber in Stockheim im Kreis Kronach weiter jede Spur. Auf den Bildern ist ein komplett schwarz gekleideter Motorradfahrer mit einer Schusswaffe in der Hand zu sehen. Sein Gesicht ist nicht zu erkennen, ein ebenfalls schwarzer Helm verdeckt es. Nach dem Überfall soll der Unbekannte den Ermittlern zufolge auf seinem dunklen Motorrad mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der B85 Richtung Steinbach am Wald gefahren sein. Hinweise nimmt weiterhin die Kripo Coburg entgegen.