Rechte Schmierereien in Lichtenfels – Zeugen gesucht

Hakenkreuze, SS-Runen und Parolen. Unbekannte Schmierfinken waren im Zeitraum von Dienstagmorgen auf Mittwochmorgen in der Lichtenfelser Innenstadt unterwegs. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Verunreinigt wurde ein Treppenaufgang zwischen der Bamberger Straße und dem Grabenweg. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.