Redwitz: Haushalt beschlossen

Die Gemeinde Redwitz an der Rodach im Kreis Lichtenfels will zunächst Angefangenes zu Ende bringen. Der Gemeinderat hat den gut zehn Millionen Euro schweren Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Das berichtet der Fränkische Tag. Die Investitionen fließen vor allem in bereits laufende Maßnahmen, wie etwa der Neugestaltung des Marktplatzes, der Sanierung der Kita oder ein neues Fahrzeug und eine neue Abgasabsauganlage der Feuerwehr.