REGIOMED startet Medical-School in Coburg

Nach der Uni im kroatischen Split kommt die praktische Ausbildung bei Regiomed im RadioEINS-Land. Die ersten Medizinstudenten der Medical School haben gestern (30.9.) mit dem Praxisteil ihrer Ausbildung begonnen. Die 17 angehenden Mediziner sind dann überwiegend an den Standorten Lichtenfels und Coburg aktiv, aber auch weitere Kliniken wie Sonneberg und Hildburghausen werden in der Ausbildung mit einbezogen. Wie berichtet möchte Regiomed mit der Ausbildungsinitiative Medical School seinen eigenen Ärzte-Nachwuchs sichern. Die angehenden Mediziner verpflichten sich, nach der Ausbildung eine Zeit lang hier in der Region zu arbeiten.