Englands Harry Kane erzielt per Elfmeter das Tor zum 1:1., © Christian Charisius/dpa

Remis: Nationalmannschaft 1:1 im Klassiker gegen England

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch den zweiten Härtetest in der Nations League nur mit einem Remis beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick trennte sich am Dienstag in München 1:1 (0:0) von England. Der Gladbacher Jonas Hofmann brachte die Gastgeber vor 66 289 Zuschauern in einer intensiven Partie in Führung (51. Minute). Englands Kapitän Harry Kane glich per Foulelfmeter aus (88.). Drei Tage nach dem 1:1 bei Europameister Italien war es für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes im zweiten Spiel der neuen Saison in der Nations League das zweite Remis. In der Gruppe mit Italien, dem EM-Finalisten England und Ungarn liegt Deutschland mit zwei Punkten auf dem dritten Platz.