Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Rentner stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 85-Jähriger ist mit seinem Auto bei Dachsbach von der Straße abgekommen, gegen zwei Bäume geschleudert und noch an der Unfallstelle verstorben. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein medizinisches Problem am Samstag zu dem Unfall im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim geführt haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Laut einer Zeugin, die hinter dem Mann fuhr, sei der 85-Jährige mehrfach mit seinem Auto ins Bankett gefahren, bevor er schließlich von der Straße abkam. Die Polizei ermittelt nun zum genauen Unfallgeschehen.