Rentnerin kommt zwischen Neustadt und Meilschnitz von der Straße ab

Rentnerin in Neustadt bei Coburg bei Unfall schwer verletzt. Eine 84-jährige war gestern auf der Straße zwischen Neustadt und Meilschnitz unterwegs. Dabei kam sie aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr zwei Verkehrszeichen und kam erst an einem Baum zum Stehen. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Strecke zwischen Neustadt und Meilschnitz musste für die Bergung teilweise gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf über 5000 Euro.