Rentnerin kracht in den Gegenverkehr

Unfall mit Stadtbus: Eine Bad Rodacherin ist wollte gestern Mittag (Di) in Coburg einem Stadtbus ausweichen, der auf ihrer Fahrspur vom Fahrbahnrand anfahren wollte. Dazu zog die Seniorin nach links und krachte im Gegenverkehr frontal in einen entgegenkommenden Kleinwagen. Die beiden Autos haben nur noch Schrottwert und mussten abgeschleppt werden. Verletzte gab es glücklicherweise weder in den Autos noch im Stadtbus zu beklagen. Wer den Unfall beobachtet hat soll sich bitte bei der Coburger Polizei melden.