Richtfest für neue Seniorenwohnanlage

Mehr Platz für die Ältesten in der Gesellschaft. Die AWO schafft altersgerechten Wohnraum in Mengersgereuth-Hämmern im Kreis Sonneberg. Heute (26.9.) wurde am Neubau in der Bahnhofsallee Richtfest gefeiert. Konkret entstehen dort zwei Senioren-WGs und sechs Wohneinheiten. Die Arbeiterwohlfahrt investiert rund 3,8 Millionen Euro in das Projekt. Sowohl die Wohngemeinschaften als auch die Wohnungen sind komplett barrierefrei konzipiert. Das Projekt soll im Frühjahr 2019 fertig sein.