Rieseninvestition und neue Arbeitsplätze im Kreis Sonneberg

50 Millionen Euro investiert die Firma Röchling Medical in Neuhaus am Rennweg. Der Kunststoffverarbeiter baut dort ein neues Produktionsgebäude und schafft damit auch etwa 30 neue Arbeitsplätze. Es handele sich um die bisher größte Investition der Röchling-Gruppe in Gebäude und Maschinen, heißt es in der Pressemitteilung. Im kommenden Jahr soll es mit den Arbeiten losgehen. Anfang 2023 soll im Neubau die Produktion anlaufen. Röchling Medical stellt Verpackungssysteme für Medizintechnik, Pharmazie und Diagnostik her.

Weitere Informationen der Firma:

https://www.roechling.com/de/newsroom/detail/roechling-group-invests-eur-50-million-in-medical-division