© Carsten Rehder

Rinde von Baum entfernt: Polizei hat Kinder unter Verdacht

Oberthulba (dpa/lby) – Nachdem die Rinde eines Baumes bis zum Beginn der Baumkrone entfernt wurde, ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Der etwa 20 Jahre alte Baum steht auf einem Spielplatz im unterfränkischen Oberthulba (Landkreis Bad Kissingen) und muss wegen des Schadens wohl entfernt werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Baum sei bereits am vergangenen Freitag oder Samstag beschädigt worden. Die Polizei vermutet, dass Kinder, die sich auf dem Spielplatz aufgehalten hatten, die Rinde entfernt haben. Der Sachschaden belaufe sich auf über 1000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210715-99-393699/2