Rödental: 86-Jähriger übersieht Auto – 18-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Auto und Ampel in Rödental übersehen – Ein 86-Jähriger hat am Donnerstagabend eine 18-jährige Autofahrerin an einer Ampel an der Autobahnausfahrt übersehen. Mit seinem Ford Fiesta fuhr er direkt auf das Heck der Fahranfängerin. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Er selbst blieb unverletzt. Der Schaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt.