Rödental: Abkochanordnung für Spittelstein

Für den Rödentaler Stadtteil Spittelstein gilt eine Abkochanordnung des Trinkwassers. Wie die Stadtwerke Rödental mitteilte, wurden im Leitungswasser Bakterien festgestellt. Das bedeutet: Das Trinkwasser darf nur verwendet werden, wenn es vorher abgekocht wurde. Diese Anordnung gilt so lange, bis sie durch das Gesundheitsamt wieder aufgehoben wird. Bürger werden über die Homepage der Stadtwerke Rödental informiert.