Rosenau: Betriebshof voraussichtlich Mitte 2021 fertig

Am neuen Betriebshof in der Rödentaler Rosenau stehen noch umfangreiche Restarbeiten an. Das hat die Bayerische Schlösserverwaltung auf RadioEINS-Anfrage mitgeteilt. Voraussichtlich Mitte des Jahres sollen sie abgeschlossen sein. Der Rückbau des ehemaligen Betriebshofgeländes beginnt demnächst. Anschließend werden die dadurch freiwerdenden Flächen voraussichtlich bis Ende 2021 nach vorliegenden historischen Plänen renaturiert. Insgesamt kostet die Maßnahme gut 5,8 Millionen Euro.