Rosenbergfestspiele starten später

In diesem Jahr soll auf der Festung Rosenberg wieder Theater gespielt werden. Allerdings hat die Stadt Kronach den Beginn der Festspiele nach hinten verschoben. Die aktuellen Coronabeschränkungen ließen einen Start im Mai nicht zu. Neuer Premierentermin ist der 27. Juni. Alle Vorstellungen werden entsprechend verschoben, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Umbuchungen oder Erstattung sind ebenfalls möglich. Nichts destotrotz sind die Schauspieler bereits in Kronach angekommen und beginnen mit den Proben.