© Maurizio Gambarini

Rumäniens Staatspräsident Iohannis trifft Söder und Kabinett

München (dpa/lby) – Der rumänische Staatspräsident Klaus Iohannis kommt heute zu einem kurzen Besuch in die bayerische Staatskanzlei nach München. Nach einem Empfang durch Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und seinen Stellvertreter Hubert Aiwanger (Freie Wähler) wird sich Iohannis in das Gästebuch der Staatsregierung eintragen, anschließend wird er auch an der Kabinettssitzung teilnehmen. Darüber hinaus stehen im Ministerrat nach Angaben der Staatskanzlei Beratungen zum Schwerpunktthema Verkehr auf der Tagesordnung.