Rundballenpresse im Landkreis Hildburghausen fängt Feuer

Beim Brand einer Rundballenpresse im Landkreis Hildburghausen ist am Sonntagabend ein Schaden von rund 60 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer bei Feldarbeiten im Römhilder Ortsteil Westenfeld ausgebrochen. Weil die Presse stark zu rauchen anfing, koppelte der Fahrer seine Zugmaschine ab. Kurz danach stand die Presse in Flammen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Das Feld blieb glücklicherweise unversehrt.