Rutschgefahr wegen Bitumen: Polizei sperrt Kreisstraße

Rund 30 Liter Bitumen sind in Schwaben von einem Lastwagen auf die Straße gelangt. Wegen aufwändiger Reinigungsarbeiten wurde der Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Mickhausen und Birkach vorübergehend gesperrt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

In einer Linkskurve in der Nähe von Mickhausen (Landkreis Augsburg) war am Dienstag ein Fass mit Bitumen-Voranstrich auf dem Lastwagen umgekippt und hatte sich danach auf der Straße entleert. Danach bestand den Angaben zufolge auf der Strecke Rutschgefahr. Die Straße wurde am Mittwochmittag wieder freigegeben.