Saisonwechsel in Steinach

Aus der Bikearena Silbersattel wird wieder die Skiarena – Die pandemiebedingt kurze Sommersaison ist am Sonntag (31.10.) nach nur 52 Tagen zu Ende gegangen. Wie der Betreiber mitteilte, gab es dieses Jahr etliche Neuigkeiten wie zum Beispiel neue Radträger am Sessellift oder überarbeitete Bike-Strecken. Auch für Wintersportfans stehen in Steinach Änderungen an. Das Kinderland zieht auf das neue Gelände auf dem Fellberg um. Damit ist das Rodelgelände an der Mittelstation dann größer. Auch neu: die Tickets für die Skiarena können online gekauft werden. Die Eröffnung der Wintersaison ist für den 18. Dezember geplant.